Impressum Rechtliche Hinweise Links Home

Träger

Leitung Team Gruppen Elternbeirat Kindergarten Öffnungszeiten Beiträge

Gruppen


Sternschnuppengruppe

In der Sternschnuppengruppe werden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut. Die Gruppengröße beträgt max. 25 Kinder.
Kernöffnungszeit von 8.30 - 12.30 Uhr: In dieser Zeit sollen alle Kinder anwesend sein. Um 8.30 Uhr beginnen wir mit einem Morgenkreis. Wir singen gemeinsam und schauen, wer heute da ist oder fehlt. Nach einem Blick auf den Kalender besprechen wir den kommenden Tag. Nach dem Morgenkreis machen wir miteinander Brotzeit. Am Büffet können die Kinder wählen, was sie essen möchten. Danach ist Zeit zum Spielen, Malen, Basteln. Zum Stuhlkreis versammeln sich die jüngeren Kinder und die älteren getrennt. Hier werden Geschichten erzählt, Lieder gesungen, Kreis- und Fingerspiele gespielt oder auch experimentiert. Auch das miteinander feiern kommt nicht zu kurz – egal ob Geburtstag oder andere Feste. Nach dem Stuhlkreis ist Freispiel im Garten. Hier können die Kinder die Jahreszeiten miterleben und ihrem Bewegungsdrang nachkommen. Am Mittwoch ist unser Turntag. In Kleingruppen werden Sprachkenntnisse vermittelt oder spezielle Angebote für die Schulvorbereitung gemacht. Um 12.30 Uhr wird zu Mittag gegessen. Es besteht die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen oder die eigene Brotzeit zu essen.
Einmal in der Woche wird eine Turnstunde angeboten
.
Um 12.30 Uhr setzen wir uns gemeinsam zu Tisch, die einen bei einem warmen Mittagessen, die anderen bei mitgebrachter Brotzeit.


Marienkäfergruppe

In der Marienkäfergruppe werden Kinder im Alter von null bis drei Jahren betreut. Da Kinder in dieser Altersstufe auch tageweise gebracht werden können, kann die Größe schwanken.




Nach einem kurzen Morgenkreis um 9.15 Uhr, in dem alle Kinder begrüßt werden, haben sie anschließend die Möglichkeit zum freien Spiel mit Material, das extra auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder in diesem Alter abgestimmt ist.
Außerdem werden Bastel- und Malangebote in dieser Zeit gemacht und eine gemeinsame Brotzeitpause. Am späten Vormittag setzen wir uns zu einem "kleinen Sitzkreis" zusammen. Dabei singen wir einfache Lieder und Kreisspiele, machen kurze Fingerspiele und Reime oder sehen uns altersgerechte Bilderbücher an.
Im Anschluss daran gehen wir bei entsprechendem Wetter in den Garten oder machen einen kurzen Spaziergang.
Gegen 11.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen. Einmal in der Woche findet bei uns ein "Brotzeittag" statt (jeweils donnerstags). An diesem Tag bekommen die Kinder im Kindergarten ihre Brotzeit.
Zum Schlafen gibt es einen eigenen Raum, wo die Kinder sich erholen können.


Schulkinder-Gruppe
In die Schulkindergruppe können Kinder im Grundschulalter aufgenommen werden.
Sie können hier Mittagessen, Hausaufgaben machen (mit Betreuung) und spielen. Es steht ihnen ein eigener Raum zum Essen und Hausaufgabenmachen zur Verfügung. Zum Spielen können sie den Gruppenraum der Sternschnuppengruppe, den Turnraum sowie den Garten nutzen
In den Schulferien können die Schulkinder im Kindergarten betreut werden, sofern dieser geöffnet ist.